BRUTAL LOCAL

Miteinander an morgen denken

Gerade in schwierigen Zeiten sind neue Denkanstöße wichtig. Permanentes Oversourcing und immer weniger Verständnis für Lokalität sind Schnee von gestern und werden uns nicht dabei helfen Wirtschaft und Gesellschaft in Einklang zu bringen. Deshalb rufen wir eine Initiative aus, bei der wir offenlegen, dass nicht nur Tirol draufsteht, sondern auch Tirol drinnen ist. Es sollte verständlich, klar und fair sein, damit auch unsere Kinder noch wissen, dass grenzenloses Denken zwar gut ist, aber ein lokales Handeln definitiv mehr Nachhaltigkeit vorzuweisen hat. Wir haben nachgedacht, denken an morgen und leisten somit einen Beitrag für bestes Gewissen und permanente Warenverfügbarkeit.

Begleite uns auf diesen Weg!

Produkte die das BRUTAL LOCAL Label tragen müssen bestimmte Kriterien erfüllen. Und zwar muss ein Brutal Local Produkt mindestens 90% Wertschöpfung in Österreich haben sowie die 100 Prozentige Nachvollziehbarkeit der Beschaffungskette muss gewährleistet sein. Ein Brutal Local Produkt wird nach höchsten Produktionsstandard hergestellt. Ganzjahresjobs auf Vollzeitbasis als Grundlage und die 365-tägigie Warenverfügbarkeit (NOS-Produkt) runden das Konzept des Labels ab.

ENTDECKE UNSERE BRUTAL LOCAL PRODUKTE